Texthexe´s Plaudereck

Donnerstag, 27. April 2017

Fischgrätenmuster mit flormar Supershine - Trio

Heute habe ich meine flormar Supershine Nagellacke aus der Versenkung geholt. Ich wollte heute das erste Mal das Fischgrätenmuster ausprobieren - nicht ganz perfekt, aber für den ersten Versuch ganz o.k.

Für die Fischgräten-Nails durften flormar Supershine 04, 49 und 14 mitwirken ;)


flormar Supershine 04

flormar Supershine 49

flormar Supershine 14

Die Lacke sind super in der Anwendung. Der flormar Supershine 04 deckt direkt mit einem Auftrag. Alle Lacke trocknen razz fazz und benötigen nicht zwingend einen Topcoat.


Habt ein tolles Wochenende, eure Texthexe



Read More

Dienstag, 25. April 2017

Micky Maus Nails & Micky Maus Ring

Mein Kind steht total auf Micky Maus. Also hab ich mir gedacht - mach ich ihm doch mal eine Freude und mache mir mal Micky Maus Nägel mit dem dazu passendem Ring. Und hier ist das Ergebnis:


Mein Kind fand es klasse .... Wie gefällt euch das Design?


Eure Texthexe
Read More

Montag, 10. April 2017

Brautschuhe für den schönsten Tag im Leben

Die Hochzeit ist und bleibt - so sollte es zumindest sein, der schönste Tag im Leben. Und wer von euch Mädels schon verheiratet ist, der wird mir in dieser Hinsicht zustimmen.

An dem Tag muss auch einfach alles stimmen. Und Die Braut, naja die Braut will ohnehin an diesem Tag einfach nur gut aussehen und sich wie eine Prinzessin fühlen. Das fängt beim Kleid an und endet bei den Schuhen.

Die Schuhe sind in dem Fall das Stichwort, denn diese sollten für diesen ganz besonderen Tag mit Bedacht ausgewählt werden. Hier kommt es nicht nur auf die Optik an, sondern vor allem auf den Tragekomfort. Dieser ist an diesem Tag das A und O, denn nichts wäre schlimmer, als wenn an diesem Tag die Schuhe drücken.

Natürlich müssen die Schuhe auch zum Kleid passen. Wichtig ist auch die Wahl der Absatzhöhe. Diese sollte nicht höher sein als die normale Absatzhöhe, die man auch gewohnt ist zu tragen. Wer also lieber in flachen Schuhen läuft, der sollte sich am Tag der Hochzeit vielleicht für einen Ballerina-Schuh entscheiden.

Bildquelle:brautmoden-direkt.de


Was beim Brautschuhkauf noch eine Rolle spielt, ist ganz klar auch der Preis. Das Brautkleid schlägt oft schon mit einem hohen Preis zu Buche, dann sollte der Schuh nicht ganz so teuer sein. Eine Auswahl findet man zum Beispiel unter brautmoden-direkt.de, wo man Brautschuhe schon recht günstig bekommt.

Verschiedene Modelle und Farbnuancen in weiß bis champagnerfarben bieten die Möglichkeit, Look, Farbe und Stil optimal passend zum Kleid und zu den Bedürfnissen der Braut zu wählen.

Neben Brautschuhen findet man auch diverse Accessoires, wie Diademe oder Halsschmuck für den Tag der Tage. Die Auswahl ist recht vielfältig und bietet eine bunte Mischung, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist.



Ach und denkt dran, die Brautschuhe mit zur Kleidanprobe zu nehmen, denn nur so kann die Schneiderin am Ende auch die perfekte Länge für das Kleid bestimmen.


Read More

Freitag, 17. März 2017

A-England The Legend - Dragon

Es gibt heut noch ein ganz besonderes Schätzchen - den A-England The Legend - Dragon. Erhältlich ist das gute Stück bei Hypnotic Polish.

Der Lack lässt sich super leicht auftragen und deckt direkt mit einer Schicht. Er trocknet recht schnell und ist optisch ein echter Eyecatcher.


Ein schöner Lack, dessen Holopartikel in den schönsten Farben in der Sonne glänzen. Leider konnte ich den Effekt nicht auffangen, aber wer die Lacke von A-England kennt, weiß wie traumhaft schön sie in natura aussehen.






Das soll es für heut gewesen sein.

Bis bald, eure Texthexe


Read More

Dienstag, 7. März 2017

Wie wäre es mit einem Shoppingwochenende???

Der Frühling steht quasi in den Startlöchern und lockt alle in die Natur. Aber auch die Städte beginnen sich langsam wieder zu füllen und locken mit zahlreichen Shopping- und Ausflugszielen. So zum Beispiel auch Berlin.

Wenn man sich also vornimmt in die Großstadt zum Shoppen zu fahren, dann sollte man unter Umständen ein bis zwei Tage einplanen. Ein Shoppingwochenende wäre da genau das Richtige. Die Hauptstadt hat ohnehin so einiges zu bieten und bietet sowohl Sehenswürdigkeiten als auch zahlreiche Möglichkeiten für Mode-Begeisterte. Diese finden unter anderem in Berlin Mitte zahlreiche Shops.

Um ein Shoppingwochenende in Berlin zu verbringen, benötigt man natürlich auch eine
Bildquelle: Karl-Heinz Liebisch  / pixelio.de
passende Übernachtungsmöglichkeit. Berlin bietet hierzu zahlreiche Hotels. Auch in Mitte findet man Übernachtungsmöglichkeiten. Gerade hier hat man den Vorteil, dass man eigentlich alles bequem zu Fuß erreichen kann und wenn die Füße doch nicht mehr so ganz mitspielen, dann hat man immer noch die Möglichkeit auf die S-Bahn umzusteigen.

Neben Mitte, findet man natürlich in ganz Berlin verschiedene Möglichkeiten für einen ausgiebigen Shoppingbummel. Wie wäre es zum Beispiel auf der Friedrichsstraße? Hier findet man Shops wie All Saints, Weekday und COS, aber natürlich auch Gucci, Chanel und Burberry und natürlich noch vieles mehr.

Wer hier aber immer noch nicht fündig wird, sollte einen Abstecher nach Kreuzberg machen. Hier gibt es angesagte Streetwear und atrendige Mode der alteingesessenen Designer.

Neben Kreuzberg und Berlin Mitte, findet man auch in Friedrichshain, am Potsdamer Platz und Bahnhof Zoo eine große Auswahl an Geschäften, die angesagte und hippe Mode führen.

Es wird also alles andere als langweilig in der Hauptstadt. Und für alle, die nicht nur zum Shoppen Berlin unsicher machen wollen, bieten sich zahlreiche andere Möglichkeiten, wie man den Tag verbringen kann. Berlin lockt seine Gäste mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, Museen und vielem mehr, sodass der Aufenthalt in Berlin zu einem wahren Erlebnis wird, an das man sich sicher noch lange Zeit zurück erinnern wird.





Read More

Dienstag, 28. Februar 2017

Duftarmband im Test

Hallo Mädels,

heute möchte ich euch mal ein etwas anderes Produkt vorstellen. Es handelt sich um ein Duftarmband. Ich wußte ehrlich gesagt bis letzte Woche gar nicht, dass es so etwas gibt, bin aber eines Besseren belehrt worden und bin wirklich begeistert.



Zunächst etwas zum Produkt an sich.  Das Armband ist aus einem Gummiartigen Material, welches mit einem Duftöl behandelt wurde. Der Verschluß ist aus Edelstahl und lässt sich einfach öffnen und schließen. Das Praktische am Armband - die Länge kann noch entsprechend gekürzt werden.




Der Duft hält bis zu vier Wochen und danach kann man das Armband entweder weiter tragen oder man entscheidet sich für den Refill, welcher aus zwei neuen Streifen besteht, und ersetzt lediglich den Gummistreifen. Die Schließe kann also weiter verwendet werden, was ich recht praktisch finde. Zudem hat man so die Möglichkeit, mit Hilfe der Refill-Produkte, einen anderen Duft und eine andere Farbe zu verwenden.

Ich habe für euch den Duft "Orange" getestet. Ich mag den Duft echt gern. Er ist keineswegs aufdringlich sondern umschmeichelt einen ganz sanft mit einer Orangennote.


Erhältlich sind die Duftarmbänder bei Duftys World für 2,99€. Und das in verschiedenen Farben und Duftnoten.

Die Farben:

  • grün
  • schwarz
  • lila
  • pink
  • lachs
  • orange
  • rot
  • dunkelrot
Die Düfte:

  • Flower & Spice 
  • Devil
  • Magische Nacht
  • Magnolia
  • Mango & Papaya
  • Orange
  • Erdbeere
  • Kirsche

Mein Fazit: 

Ich kann bisher nur für den Duft "Orange" sprechen, aber ich finde das wirklich eine tolle Idee. Mir gefällt das Armband wirklich gut und ich denke gerade im Sommer, wenn einem so ein fruchtig frischer Duft ganz dezent um die Nase weht, ist das eine feine Sache. Ich würde sagen: Daumen hoch für diese Erfindung.

Kennt Ihr diese Duftarmbänder schon? Und wenn ja, wie sind eure Meinungen dazu?

Bis bald eure Texthexe




 
Read More

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena