Texthexe´s Plaudereck

Donnerstag, 10. November 2016

Holozauber mit Laser Pulver

Heute gibt es endlich einen Post zum neu angesagten Holopowder. Ich fand es ja von Anfang an total spannend, war aber skeptisch ob es funktioniert. Als Base habe ich den Golden Rose 75 verwendet. Danach einen Klarlack aufgetragen, diesen nicht ganz trocknen lassen und das Pulver oder vielmehr Puder mit einem Schwammapplikator aufgetupft. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen ...





Das Puder ist bei nurbesten.de für derzeit 5,39€ erhältlich.
In ein paar Tagen, stelle ich euch noch ein paar wirklich schöne Schablonen vor. Ich habe lange kein Stamping mehr gemacht, es wird einfach mal wieder Zeit dafür.

Habt Ihr auch schon das Puder getestet? Und wenn ja, wie findet Ihr es?

Bis bald, eure Texthexe


Read More

Golden Rose Nagellack - Express Dry Nail Lacquer 75 [Pink Panda]

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Pause gibt es heute mal wieder einen Lack. Ich will auch gar nicht viel drum rum reden. Es handelt sich um den Express Dry Nail Lacquer 75 von Golden Rose. Ich schwärem schon lange für die Marke und habe diese früher immer in Bulgarien bestellt. Allerdings schlägt dort immer der Versand ziemlich zu Buche, sodass ich wirklich glücklich war, den Lack oder vielmehr die Marke bei Pink Panda zu entdecken.

Der Lack lässt sich super leicht auftragen und deckt mit zwei Schichten. Er trocknet wirklich razz fazz. Mit einem Preis von 1,30€ kann man da auch wirklich nichts falsch machen ....



Ein wirklich schöner Lack zum kleinen Preis, der sich übrigens auch super als Base für andere Nailart eignet.

Bis bald, eure Texthexe

Read More

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Nagellack der bis zu 2 Wochen und länger hält?

Hallo Mädels,

heute richte ich mich mehr oder weniger mit einer Frage an euch. Wir alle sind bekennende Nagellack-Junkis. Ich kann mich im Moment gar nicht so recht entscheiden, welchen Lack ich gerade tragen soll und in der Regel hab ich den Lack ohnehin meist nie länger als zwei Tage auf den Nägeln.

Dies hat verschiedene Gründe. Meist möchte ich einfach wieder eine neue Farbe auf den Nägeln. Andererseits bin ich gerade ein wenig im Zwiespalt mit meinen Nägeln. Zum einen will der Lack einfach nicht richtig halten und beginnt schon nach kurzer Zeit an den Nagelspitzen zu brösseln und das trotz Topcoat. Zum anderen sind meine Nägel ohnehin gerade etwas widerspenstig. Ich bin mir mit der Nagelform unsicher. Gerade gefeilt gefällt mir besser, dann brechen bei mir jedoch die Nägel recht schnell. Wenn ich sie spitz oder rund feile, dann reissen sie an den Seiten ein.

Daher wollte ich meinen Nägeln einfach eine Pause gönnen und den Nagellack weglassen, dass geht bei mir gar nicht, denn dann verfalle ich leider wieder in mein altes Muster und fange an an den Nägeln zu knibbern.

Nun gibt es ja aber schon recht lang den sogenannten Shellac, der ja über zwei Wochen halten soll ohne zu splittern. Das fände ich ja schon ganz interessant und würde den Lack gern mal austesten.

Ich habe nur bisher keine Erfahrung mit dem Lack gemacht und bin mir nicht ganz sicher, ob das vielleicht mal eine Investition wert wäre. Kennt Ihr euch vielleicht damit aus? Und wenn ja, wie sind eure Erfahrungen mit dem Shellac und könnt Ihr eine Marke vielleicht besonders empfehlen? Dann hinterlasst mir doch bitte einen Kommi, ich bin über alle Infos über den Lack dankbar.


Liebe Grüße, eure Texthexe



Read More

Donnerstag, 29. September 2016

Einladungen selber gestalten

Es gibt viele Möglichkeiten, einzuladen. Sei es mündlich oder in Form einer Karte. Mündlich ist jedoch immer so eine Sache. Man kann den Termin recht schnell vergessen, wenn man sich diesen nicht gleich notiert. Mit einer Einladungskarte kann dies nicht passieren.

Hier gibt es natürlich eine riesige Auswahl. Man kann beispielsweise auf bereits vorgefertigte Einladungskarten, die es in jedem gut geführten Discounter, im Schreibwarengeschäft oder sogar in Drogerie und Blumengeschäften zu kaufen gibt, zurückgreifen. Diese Variante ist recht günstig und ohne großen Zeitaufwand. Ist aber auch nichts Besonderes, wenn man mal ehrlich ist. Was natürlich keineswegs heißen soll das die Karten schlecht sind, denn das sind sie keineswegs, aber sie sind halt nicht außergewöhnlich.

Wer etwas Besonderes bevorzugt, der bastelt seine Einladungskarten vielleicht sogar selber. Dies kann man übrigens auch hervorragend online tun. Unter www.feierkarten.de findet man hierzu die Möglichkeit. 

Bildquelle: feierkarten.de
 

Individuelle Einladungskarten

Mit nur wenigen Klicks kann man heutzutage im Internet seine Einladungskarten gestalten. Hierzu wählt man die entsprechende Karte, danach hat man die Möglichkeit unter verschiedenen Vorlagen zu wählen und schließlich Bilder oder Texte hochzuladen, sodass die Einladungen eine ganz persönliche Note erhalten. Nun muss nur noch der Text verfasst und alles auf seine Richtigkeit geprüft werden und dann ist man nur noch wenige Klicks von seinen ganz individuellen Einladungskarten entfernt.

Übrigens: Nicht nur Einladungen, sondern auch Glückwunschkarten, Danksagungen und vieles mehr ist bei feierkarten. de möglich.



 
Read More

Montag, 26. September 2016

Gutscheine und Rabatte

Hallo Mädels, heute mal ein anderer Post. Geht es euch auch so wie mir, dass Ihr häufig im Internet shoppt oder fahrt Ihr lieber dazu in die City? Ich habe mir aufgrund meines Jobs das Shoppen schon ganz schön abgewöhnt. Häufig fehlt mir einfach die Zeit, großartig in ein Einkaufcenter zu fahren und irgendwie ist mir das auch oft zu stressig.

Ich brauche zum Shoppen Zeit und vor allem meine Ruhe. Oft wird mir der Trubel einfach zu viel. Sicher, hin und wieder gehe ich auch in ein Einkaufscenter oder in die Stadt, aber die meisten Einkäufe tätige ich soweit es geht online. Das ist für mich einfacher und vor allem entspannter. Zudem ist ohnehin die Auswahl größer.

Das ist jedoch nicht alles, denn oft findet man im Internet recht gute Rabattaktionen oder Gutscheine. Finde ich persönlich recht praktisch, denn gerade in der heutigen Zeit, muss jeder sehen wo er bleibt und wenn man beim Einkauf das eine oder andere Schnäppchen durch Gutscheine und Rabatte machen kann, warum also nicht.

Bildquelle:elitebonus.de


Mittlerweile bietet ja auch fast jeder Shop Gutscheine an. Meist handelt es sich um 5 Prozent Gutscheine oder Gutscheine, bei denen man die Versandkosten erlassen bekommt. Was natürlich bei einigen Anbietern dann nicht so toll ist, ist, dass die Gutscheine an einen Mindestbestellwert gekoppelt sind. Dann überlegt man es sich schon einmal mehr, ob man bei diesem Anbieter bestellt oder nicht doch lieber bei einem anderen Anbieter sein Glück versucht.

Kurzum, ich finde diese Möglichkeit recht praktisch und gebe zu, dass ich diese auch recht häufig nutze. Warum auch nicht, wenn man dabei sparen kann ...

Nutzt Ihr auch solche Rabatte und Gutschein, oder setzt Ihr eher auf den Kauf in der City?

Bis die Tage, eure Texthexe

Read More

Donnerstag, 22. September 2016

ILNP - Brilliance

Hallo Mädels,

heute gibt es mal wieder einen tollen Lack. Dieses Mal von ILNP. Irgendwie habe ich den Lacken schon eine ganze Weile nachgeschmachtet und nun endlich, durften einige dieser Schätzchen bei mir einziehen. Darunter eben auch der Brilliance.

Ich habe mich für eine schwarze Base entschieden und einen Topcoat lackiert. Ich fand die Kombi recht passend, denke aber das der Lack auch super mit anderen Farben als Base harmoniert. Erhältlich ist das Schätzchen bei Hypnotic Polish, wo er sage und schreibe stolze 12,30 € kostet.
Nun will ich gar nicht weiter rumdrucksen und die Bilder für sich sprechen lassen.









Wie findet Ihr den Lack?

Bis die Tage, eure Texthexe ;)

Read More

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena