Donnerstag, 6. September 2012

Handarbeiten: Loop-Schal - die Erste

Hallöchen Ihr Lieben,

heute ist mal wieder Zeit für etwas Entspannung. Und für mich ist es entspannend, wenn ich irgendwie etwas mit Handarbeiten machen. Also mit Perlen, häkeln oder stricken. Ich habe mich nun heute dazu durchgerungen zu häkeln. Naja, es soll ein Loop-Schal werden. Ob er es denn wird und wie das Ergebnis später aussieht, dass erfahrt Ihr natürlich noch - kann aber dauern.

Hier zumindest erst mal der Anfang ...

Der Anfang vom Loop-Schal by texthexe


Ich bin selbst gespannt, ob ich es schaffe, den Schal fertig zu bekommen oder ob er nur halb fertig wird, weil mich einfach die Lust verlässt oder ich woanders Entspannung suche ... wer weiß.


Lasst euch überraschen. Fortsetzung folgt ...

                                         Eure Texthexe

4 Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommentar!

    Der Anfang des Loop-Schals sieht doch schon recht toll aus! =)
    Wenn ich das so sehe, könnt ich auch wieder etwas häckeln. Aber im Moment flechte ich...

    Gruß Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, mal sehen, wie lange es dauern wird, bis das gute Stück fertig ist. Vielen Dank fürs Folgen - freu, freu - Du warst die Erste ... Liebe Grüße

      Löschen
  2. Der Anfang sieht schonmal sehr gut aus :)
    ich habe damals einen Schal in der Schule machen müssen, das war der Horror :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommi :)
      Da hast du auf jeden Fall recht, was den Preis angeht bei Extensions.
      Als mir eine Verkäuferin im Friseurshop die aus ihrem Laden anbot, fielen mir fast die Augen aus...120€ für etwa 75g Haare.. :D

      p.s.: Werde dir mal folgen, hab grad bemerkt dass du erst seit kurzem bloggst :)

      Löschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena