Freitag, 21. September 2012

Vegetarisch leben

Vegetarisch leben – ist diese Lebensweise nun gesund oder eher ungesund? Tja, hier scheiden sich wohl die Geister. Bis zu einem gewissen Punkt ist diese Lebensweise sicher gesund, wobei man hier zunächst in einzelne Gruppen untergliedern muss:
  • Da wären zunächst die Ovo-lacto-Vegetarier, welche grundsätzlich Fleisch vermeiden, jedoch Milchprodukte und Eier zu sich nehmen.
  • Dann gibt es noch die Lacto-Vegetarier, welche hin und wieder Milchprodukte zu sich nehmen.
  • Zum Schluss die Veganer, die sämtliche tierische Lebensmittel ablehnen.


Bildquelle: genuss-welten
Hierzu sei zu sagen, dass unser Körper auch die tierischen Nährstoffe, wie beispielsweise die tierischen Fette – nur in Maßen, und Eiweiße benötigt. Zudem ist es gerade das Fleisch, welches die wichtigen Nährstoffe enthält. Sicher, es gibt auch eine Menge an pflanzlichen Lebensmitteln, wie beispielsweise Hülsenfrüchte und Getreide, welches viele Nährstoffe liefert, aber wie sieht es eigentlich mit Kalzium und Vitamin B12 aus, welches aus den Milchprodukten aufgenommen wird? Menschen, die diese Produkte ablehnen, können nicht ausreichend mit den enthaltenen Nährstoffen versorgt werden. Die Folge sind unter Umständen Mangelerscheinungen, die dann möglicherweise durch die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden müssen. 

Vegetarische Lebensweise - warum?

 

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen zu Vegetariern werden. Meist liegt es jedoch daran, dass sie sich gegen die Tötung der Tiere entscheiden und dies so durch ihre vegetarische Lebensweise zum Ausdruck bringen. Aber ist es das wirklich wert – auf den Genuss eines gebratenes Schnitzel oder auf ein saftiges Steak zu verzichten? Die meisten Menschen können oder wollen dies nicht. Das heißt natürlich keineswegs, dass sie es für gut heißen, dass Tiere für ihre Ernährung sterben müssen, aber leider ist das nun Mal so.
Selbst wenn es bereits eine Menge an pflanzlichen Lebensmitteln gibt, die dem Fleisch durch die Art ihrer Zubereitung etwas nahe kommen, aber diese können den Geschmack und die enthaltenen Nährstoffe nicht ersetzen.

Welche Lebensweise man anstrebt und ausleben möchte, liegt im Ermessen eines jeden selbst.

2 Kommentare:

  1. Wirklich?! Dann muss er wirklich verdammt gut malen können :) Hat er denn auch eine Homepage?
    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das kann er ... http://rene-helm.com/index.php?option=com_oziogallery2&view=09mediagallery&Itemid=8

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena