Dienstag, 2. Oktober 2012

Dauerhafte Haarentfernung dank Laserbehandlung

Bildquelle: http://www.toplite.de/
Auch wenn der Sommer schon vorbei ist, aber sicher geht es euch ähnlich – die lästige Körperbehaarung stört eigentlich das ganze Jahr über. Die meisten greifen nun sicher zu Wachs, Enthaarungscremes, Rasierer oder gar zum Epilierer? Aber gerade Letzteres ist schon ziemlich schmerzhaft, oder? Wobei man ja sagen muss, dass dies wohl die effektivste Methode ist, die zumindest etwas länger wirkt. Danach ist die Haut dann ganz schön gereizt und benötigt wirklich viel, viel Pflege.

Einige Menschen haben jedoch das Glück, dass deren Körperbehaarung nicht ganz so stark ausgeprägt ist oder die Haare recht langsam nachwachsen. Ich gehöre zum Glück dazu. Aber andere hingegen haben weniger Glück und leiden regelrecht an ihrer übermäßigen Körperbehaarung. Hier kann eine herkömmliche Behandlung schon recht zeitaufwendig sein.

IPL Geräte - Haarentfernung dauerhaft


Hier hilft dann wohl nur noch der Hautarzt? Ich habe erst neulich von einer Laser Haarentfernung gelesen. Diese wird direkt vom Hautarzt durchgeführt. Man sollte etwa sechs bis zwölf Behandlungen einplanen und dann sollte man schon das Ergebnis sehen. Durch den Einsatz des Lasers werden die Wachstumszellen verödet – die Haare fallen dann nach und nach aus. Idealerweise lässt man die Behandlung in den kühlen Monaten machen, da die Haut dann ungebrannt ist. Also auch der Solarium-Besuch sollte während dieser Zeit vermieden werden, da es ansonsten zu Pigmentverschiebungen kommen kann.

Diese Methode soll von Dauer sein – praktisch, denn dann spart man sich das Geld für Rasierer und Co. Allerdings sollte man die Kosten der Behandlung nicht außer Acht lassen, denn diese übernehmen die Kassen für gewöhnlich eher nicht. Aber wenn die Behandlung wirklich den gewünschten Erfolg bringt, dann wäre dies für die Menschen, die unter ihrer Körperbehaarung wirklich leiden, eine gute Option.

Und wie bei jeder medizinischen Behandlung gibt es auch hier Vor- und Nachtteile, welche in jedem Fall vor der Therapie mit dem behandelnden Arzt besprochen werden sollten.



1 Kommentare:

  1. super post!!! hatte vor jahren mal eine (bzw. mehrere) zur haarentfernung und bin super zufrieden. ist seitdem nie wieder was nachgewachsen. . .

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena