Dienstag, 13. November 2012

Pimp mir einen Nagellack


 Am Wochenende kam mal wieder die Experimentierlust hervor ...

Neulich habe ich bei eBay bestellt. Es handelte sich um ein Set mit Stamping-Schablonen, Glitter, Nailart-Stickern, u.s.w. Und wie es so ist, wenn man ein komplettes Set kauft - man benötigt eigentlich nur die Hälfte. Mir kam jedoch die Idee, einen Klarlack mit etwas Glitter zu versehen. Ich habe für den ersten Test einen Klarlack von essence und bunten Glitterstaub verwendet.



 In dem Glitter müssen viele rote Pigmente gewesen sein, aber egal, der Lack sieht gar nicht so schlecht aus.





Beim nächsten Versuch, habe ich dann noch etwas schwarzes Glitterpulver zugefügt. Hätte aber wohl besser Pigmente wählen sollen, denn der Lack ist ganz schön grisselig geworden. Aber farblich gesehen, ist die Kombi nicht schlecht, aber eben noch etwas überarbeitungsbedürftig.






Was haltet Ihr von dem Ergebnis?


4 Kommentare:

  1. Vor allem der schwarze sieht gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den dunklen ganz toll, ist dir super gelungen :) Ich habe es auch probiert mit grünen Glitzerpartikeln, leider sind diese aber dann silber geworden und der Nagellack grün!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. also für mich ist das nichts. so mutig bin ich nicht. aber an anderen finde ich es immer cool. . .

    http://profdrskinnybitch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem ganzen nagel wäre mir das sicher auch zu dolle. Aber um einige Effekte auf den Nagel zu zaubern, ist das doch ganz gut, lg

      Löschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena