Montag, 12. November 2012

Was haltet Ihr von einer Weiterbildung?

Bildquelle: date up.com
Vielleicht ist ja der eine oder andere von euch schon mal in der Situation gewesen, dass er an einer Weiterbildung teilnehmen musste oder freiwillig an einer solchen teilgenommen hat. Gerade für Arbeitslose ist das ja oft die letzte Chance - gerade wenn sie in ihrem eigentlichen Beruf keinen Job mehr finden. Wobei, eine Weiterbildung kann ja eigentlich nur von Vorteil sein. Dabei spielt es ja auch keine Rolle, ob man diese macht um sich in einem anderen Fach zu qualifizieren oder man diese macht, weil man in seinem Job oder in seiner Position weiterkommen möchte.

 Gerade Letzteres ist ja nicht nur für einen selbst von Vorteil, sondern auch für die Firma. Man kann ganz anders eingesetzt werden und ist eigentlich eine echte Bereicherung für das Unternehmen. Ich bin bisher noch nicht in die Situation gekommen, würde diese Chance aber sicher nutzen, denn schließlich lernt man ja nie aus.

Ich habe den Fall gerade mit meiner Freundin durch. Diese ist mir ihrer derzeitigen Position nicht wirklich zufrieden. Aber für einen höheren Posten fehlen ihr die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten. Da ich mir das gar nicht mehr mit anschauen konnte, wollte ich ihr ein wenig unter die Arme greifen. Wir haben uns dann ein  im Internet umgeschaut und tatsächlich einen passenden Anbieter - "date up", gefunden, bei dem auch meine Freundin eine passende Weiterbildung entdeckt hat, die sie mit Sicherheit in ihrem Beruf und auch im jetzigen Unternehmen weiter voranbringt - zumindest ist ihr Chef recht angetan und freut sich über den Ehrgeiz meiner Freundin.

Was haltet Ihr von einer Weiterbildung? Würdet Ihr die Chance ergreifen?


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena