Dienstag, 18. Dezember 2012

Alternative Behandlungsmethoden

Heute möchte ich euch alternative Behandlungsmethoden vorstellen. Jeder von uns kennt das doch, hier und zwickt es hin und wieder - Kopfweh, Rückenschmerzen oder vielleicht sogar Migräne. Viele greifen dann direkt zu Schmerzmitteln - ich ehrlich gesagt auch und manchmal etwas zu unüberlegt und voreilig, weil ich immer der Meinung bin, dass ich lieber gleich etwas nehme, wenn die Schmerzen beginnen, damit sie gar nicht erst stärker werden. Hierzu muss ich allerdings sagen, dass sich Kopfschmerzen bei mir recht schnell zu einer Migräne entwickeln und es mir dann richtig schlecht geht - wer selbst schon mal Migräne hatte, weiß wovon ich rede. Da ich aber auch nicht immer Schmerzmittel nehmen möchte und diese zum Teil schon gar nicht mehr anschlagen, hat mir mein Arzt alternative Behandlungsmethoden vorgeschlagen. Dazu gehörte eben auch Akupunktur. Ich muss sagen, ich habe mich dazu durch gerungen und schon einige Behandlungen hinter mir und bis jetzt -  teu, teu, teu - keine Kopfschmerzen oder zumindest nur ganz leichte, die man erträgt.

Diese Behandlungen werden schon in vielen Regionen angeboten. Hierzu geht man zu einem Heilpraktiker. Hamburg bietet zum Beispiel verschiedene Behandlungsmethoden an, welche Körper und Geist wieder in Einklang bringen. Das Angebot reicht von Akupunktur über Kinesiotape bis hin zu Reiki, wofür sogar Kurse  angeboten werden, was ich persönlich für sehr spannend finde und sicher irgendwann mal ausprobieren werde - das Leben und der Alltag ist meist so stressig, dass ein Ausgleich dieser Art sicher eine willkommene Abwechslung wäre. Wenn euch diese Kurse interessieren, dann findet Ihr hier weitere Infos.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena