Samstag, 21. Dezember 2013

Haarausfall nicht immer Grund zur Sorge



Haarausfall ist völlig normal, zumindest bis zu einem gewissen Grad. Der Mensch verliert täglich in etwas bis zu 100 Haaren. Werden es deutlich mehr, dann spricht man im Eigentlichen von Haarausfall. Gerade bei uns Frauen, ist man schnell außer Rand und Band, wenn sich doch ein paar mehr Haare als gewöhnlich in der Bürste vorfinden. Wenn man sich in dieser Hinsicht nicht sicher ist, dann sollte man einen Fachmann zu Rate ziehen. Meist sind die Sorgen jedoch unbegründet.

Ist es jedoch doch daran und man ist vom Haarausfall betroffen, dann muss zunächst die Ursache gefunden werden. Man unterscheidet zudem Kreisrunden Haarausfall von diffusem Haarausfall sowie unter erblich bedingten- oder durch Hormonschwankungen hervorgerufenen Haarausfall.

Um dies entsprechend abzuklären, muss ein Arzt hinzugezogen werden. Dieser wird beraten, eine Diagnose stellen und Hilfe bei Haarausfall anbieten. Dies können je nach Art und Schwere des Haarausfalls diverse Kosmetika – Wässerchen und Kuren aus der Drogerie oder der Apotheke sein, mit die Haare behandelt werden müssen. Alternativ bieten sich Nahrungsergänzungsmittel an, die bestimmte Wirkstoffe enthalten, die das Haarwachstum anregen und die Haarwurzel kräftigen sollen. Aber auch medizinische Mittel und Maßnahmen können zum Einsatz kommen. Dies entscheidet jedoch der behandelnde Arzt.

Wer den Gang zum Arzt scheut und zunächst selbst Hand anlegen möchte, ist mit Kopfmassagen mit einem sogenannten Koffein-Shampoo gut beraten. Dies fördert die Durchblutung der Kopfhaut und regt das Wachstum der Haare an. Handelt es sich jedoch um einen erblich bedingten Haarausfall, so gibt es hier nur wenige Mittel und Wege. Hier kann der Haarausfall lediglich kaschiert und eingedämmt werden. Im schlimmsten Fall muss der Betroffene dann eine Perücke tragen.

1 Kommentare:

  1. Hatte ich auch :) Jodmangel. Seitdem esse ich Seetang alles wieder super :)

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena