Mittwoch, 26. Februar 2014

Servietten-Nägel

Eigentlich wollte ich heute nur neue Schulsachen für die Kids kaufen. Aber naja, wie das so ist, wandert halt noch anderes "Zeugs" in den Einkaufswagen. Heute war es aber überschaubar und es waren nur eine Packung Servietten. Ich erinnerte mich, dass ich das schon mal irgendwo gesehen habe - Nailart aus Serviettentechnik. Also mussten die Servietten mit und ich musste es auch direkt ausprobieren.

Bei größeren Nägeln kommt das Design natürlich sehr viel besser zur Geltung, aber was will ich machen, ich hab nun mal nur Puppenstubennägel :`(





Gesagt getan und das ist dabei raus gekommen. Für den ersten Versuch nicht schlecht, aber noch ausbaufähig ;)


Habt Ihr euch auch schon mal in Serviettentechnik auf den Nägeln versucht?

Liebe Grüße, eure Texthexe


5 Kommentare:

  1. Die Idee ist super! - Nur haben wir nie Servietten im Haus..:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ja auch nicht und wenn dann nur einfarbige, die man zu jedem Anlass nehmen kann. Aber naja, man kann ja mal knapp 2 € für Testzwecke investieren.

      Löschen
  2. Du hast ja tolle Ideen :) Aber wie genau machst Du das? LG Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tutorial folgt noch die nächsten Tage;)

      Löschen
  3. Finde die Idee total genial und werde es demnächst garantiert mal ausprobieren! Danke dafür! :)
    Liebe Grüße Sherry,
    von
    www.sherrysmagicalworldofcinema.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena