Montag, 28. Juli 2014

OPI - My Private Jet

Den OPI - My Private Jet habe ich schon vor langer Zeit bei der lieben Angelina gesehen und habe mich direkt verliebt. Naja und irgendwie bin ich halt um diesen Lack nicht herum gekommen und musste diesen einfach haben.


Lackieren lies sich der OPI hervorragend. Er deckt schon fast mit einer Schicht und lässt sich dank des breiten Pinsels auch fast in einem Zug auftragen.


Den OPI-MY PRIVATE JET habe ich bei Parfumdreams für 11,20 € entdeckt. Neben diesem durften auch noch weitere OPI-Nagellacke in mein Körbchen wandern. Darunter auch der DULCE DE LECHE und der I HAVE A HERRING PROBLEM. Was mich bei meiner Bestellung total vom Hocker gehauen hat (habe ich bisher so noch nie erlebt) - ein Lack war nicht vorrätig, sodass ich vom Serviceteam eine liebe Mail erhielt, was denn nun werden soll - also ob ich auf den Lack warten möchte, oder ob ich mich für einen anderen Lack als Ersatz entscheiden möchte. Da ich ja nun auch nicht die ganze Zeit am PC verbringe, habe ich nicht gleich auf die Mail reagiert. Man höre und staune, ich wurde sogar angerufen. Die Dame am anderen Ende war sehr freundlich und ich war total baff - dass nenne ich dann jetzt mal ne super Kundenbetreuung. Ich habe mich für einen Ersatzlack entschieden. Die Ware lies auch gar nicht lange auf sich warten und kam liebevoll und sicher verpackt bei mir an.

Habt Ihr schon mal bei dem Shop bestellt und wenn ja, wie waren eure Erfahrungen?

Bis die Tage. Genießt die Sonne und die Ferien ;)

Eure Texthexe

4 Kommentare:

  1. Der Farbton ist toll und sicherlich auch hübsch anzusehen in der kühleren Jahreszeit :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön aus; finde ich besonders geeignet für den Herbst!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh, dieser Lack ist aber auch ein Traum.
    Lg Angelina

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena