Mittwoch, 27. August 2014

Nivea Creme Care Cremedusche

Vor einiger Zeit erhielt ich vom Rossmann Blogger-Newsletter ein Päckchen. Über Päckchen freu ich mich ja immer. In diesem war die Nivea Creme Care Cremedusche enthalten. Da ich das Produkt noch nicht kannte - also im TV zwar schon gesehen und auch von anderen Bloggern und Bekannten berichtet, war die Freude um so größer, dass ich die Nivea Creme Care Cremedusche testen durfte.





Zunächst die Duftprobe


Mir fiel zunächst sofort der Nivea-spezifische Cremeduft auf. Ich glaube, diesen Duft könnte man durchaus aus einer großen Anzahl anderer Creme´s herausriechen - Nivea eben. Ich mag den Duft ganz gerne. Daher war ich entsprechend auf die Anwendung und die Pflegewirkung der Dusche gespannt.

Anwendung und Pflege


Das Produkt schäumt wirklich schön auf, so wie es beim Duschen sein soll. Die Cremedusche lässt sich somit auch hervorragend verteilen und ebenso leicht abspülen. Zurück bleibt ein zartes Gefühl auf der Haut.

Meine Haut hat sich hinterher wirklich gepflegt und seidig glatt angefühlt. Das Eincremen nach der Dusche kann man sich also sparen.

Für mich ist dieses Produkt rundum gelungen und ich werde es definitiv nachkaufen.

Kennt Ihr die Nivea Creme Care Cremedusche schon und wenn ja, wie sind eure Erfahrungen damit?

Bis die Tage, eure Texthexe

4 Kommentare:

  1. Ich hatte leider kein Glück gehabt ^^ Naja vielleicht beim nächsten Mal
    Liebe Grüße
    Beautyareaandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow toller Bericht.
    Ich muss die Creme Dusche auch mal testen.
    Lieebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Review :) ich kannte die Creme Dusche bis jetzt noch nicht, bin aber jetzt total neugierig darauf sie auch mal zu testen :)
    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3 von http://fetch-ing.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena