Donnerstag, 19. Februar 2015

Schmuck - welche Frau kann da schon "Nein" sagen?

Heute geht es mal um das Thema Schmuck. Welche Frau kann schon von sich behaupten, sich nichts aus Schmuck zu machen? Egal, ob Ohrring, Ring, Armband oder Kette ... irgendein Schmuckstück trägt Frau immer. Die Einen bevorzugen eher schlichten Schmuck, andere hingegen setzen auf ausgefallene und extravagante Schmuckstücke, die sofort ins Auge fallen.

Ich halte es ja immer dem Anlass entsprechend. Im Alltag ist es eher der schlichte und unauffällige Schmuck und wenn ich mal weg geh oder Feste anstehen, dann darf es auch ruhig mal etwas mehr Bling Bling sein.

In der Regel setze ich jedoch wirklich auf dezenten Silber- oder Edelstahlschmuck. Viele meiner Schmuckstücke haben daher schon Altertumswert. Die paar Schmuckstücke, die wirklich etwas wertvoller sind, trage ich eher selten und hege sie wie einen Schatz, da ich immer Angst habe, sie zu verlieren. Was ja eigentlich Quatsch ist.

Da ich aber trotzdem ne kleine Elster bin, stöber ich auch gern mal in dem einen oder anderen Schmuck Online-Shop und staune immer wieder, was es doch für schöne Schmuckstücke gibt, die eigentlich nur darauf warten, von Frau ausgeführt zu werden.

Die Auswahl an Schmuckstücken ist so vielfältig. Verschiedene Materialen, Fasssungen, Steine und Ausführungen, machen es Frau gar nicht so leicht sich zu entscheiden. Wie zum Beispiel auch bei "Abramowicz", wo jeder Frau ein Funkeln in die Augen gezaubert wird. Egal, ob Ihr nach Markenschmuck oder nach einem Schnäppchen sucht, das Sortiment bietet echt für jeden etwas Passendes.


Was bevorzugt Ihr? Lieber dezent oder eher ganz viel Bling Bling?

Bis die Tage, eure Texthexe


Bildquelle:abramo.de


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena