Donnerstag, 17. März 2016

Forest - Absolute New York Nail Laquer

So Ihr Lieben, nach langer Nagellackpause, möchte ich euch heute den Forest von Absolute New York vorstellen. Ein wirklich traumhaftes Grün, in welches ich mich gleich verliebt habe.

Es handelt sich hierbei um ein metallisches Grün, das je nach Lichteinfall wunderschön schimmert. Der Lack, dass muss ich ganz besonders anmerken, verfügt sogar über einen angenehmen Duft. Also nicht wie bei den meisten Lacken, bei denen man einen fürchterlich beißenden und stechenden Geruch in der Nase hat. Nein, er duftet ganz dezent und wirklich sehr angenehm.

Lackieren lies sich der Lack super. Er machte keinerlei Zicken, und deckte mit einer Schicht. Aus Gewohnheit habe ich eine zweite Schicht lackiert. Auf einen Topcoat habe ich bewusst verzichtet.






Der Lack trocknet nicht ganz so schnell, liegt aber immer noch im Rahmen. Was die Haltbarkeit angeht, der Lack hält mindestens drei Tage. Wer meinen Blog verfolgt, weiß, länger wie drei Tage bleibt ein Lack selten auf meinen Nägeln, da ich dann einfach wieder etwas Abwechslung brauche.


Mein Fazit:  Hierzu muss ich gestehen, dass der Forest zudem mein erster Lack von Absolute New York ist. Der Forest von Absolute New York ist ein wirklich gelungener Nail Laquer, den ich euch nur wärmstens ans Herz legen kann.

Bis die Tage, eure Texthexe



1 Kommentare:

  1. Hallo :)

    Was für ein zauberhafter Nagellack :) Der macht sich auf den Nägel richtig toll!

    Liebe Grüße
    Andrina von www.alaminja.de

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena