Donnerstag, 31. August 2017

Wellness und Behaglichkeit

Ihr kennt das sicher auch, der Stress und die Hektik im Alltag bringen uns irgendwann an unsere Grenzen. Irgendwann macht sich der Körper bemerkbar. Es schmerzt hier, es schmerzt da und man fühlt sich einfach nur ausgelaugt. Das Ende vom Lied, man wird krank. Damit es aber gar nicht erst so weit kommt, sollte man entsprechend vorsorgen und sich genügend Pausen gönnen.

Die Einen versuchen den Stress des Alltags mit Sport und gesunder Ernährung auszugleichen und andere setzen auf genügend Entspannung und Wellness. Letzteres kann und sollte man sich einfach hin und wieder gönnen. Einfach mal abschalten und alle Viere gerade sein lassen. Das kann man entweder zu Hause versuchen oder man gönnt sich einfach mal eine Wellnessanwendung oder gar ein Wellnesswochende.

Wellness kann man sich aber auch ganz einfach nach Hause holen. Wie das geht, das könnt Ihr euch hier ansehen.Wenn man also die räumliche Möglichkeit dazu hat - warum nicht? In einer Mietwohnung kommt dies sicher nicht in Frage - es sei denn, man hat den Platz dafür, aber wenn man ein kleines Häuschen hat, dann ist das durchaus eine Überlegung wert.

Die Wärmeliegen sind jedoch nicht beweglich, denn sie müssen mit dem Rückenteil an der Wand befestigt werden. Alternativ kann man sich jedoch auch für eine Ecklösung entscheiden. Klar ist jedoch eines - die Wärmeliegen sorgen für Entspannung pur. Sie verfügen über eine steinerne Oberfläche, welche beheizbar ist. Zudem handelt es sich bei jedem Modell um Handarbeit - also jede Liege ist einzigartig.

Bildquelle:wellnessliegen-manufaktur.de


Diese Liegen sind zudem auch eine schöne Idee, wenn man einen Wintergarten hat, in dem man sich das ganze Jahr über aufhalten kann. Hier hat man dann auch in den kühleren Monaten die Möglichkeit, sich auf einer warmen Wellnessliege zu entspannen. Ich finde es eine schöne Idee - Entspannung kommt bei den Meisten von uns einfach zu kurz und sollte vielmehr in den Vordergrund gerückt werden - denn nichts ist wichtiger als unsere Gesundheit.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Blog Archive

© Texthexe´s Plaudereck, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena